Schul-T-Shirts

Neue Schul-T-Shirts

Bunte Vielfalt an der Gemeinschaftsschule Neubulach:
Das Logo der Schule Neubulach zeigt viele bunte Puzzleteile. Dieses ist nunmehr nicht nur an der Schulfassade der GMS zu finden, sondern seit vergangener Woche auch auf zahlreichen T-Shirts vieler Schülerinnen und Schüler der GMS.

Nachdem von Schülerseite der Wunsch aufkam, ein Schul-T-Shirt als sichtbares Zeichen der Gemeinschaft zu besitzen, beschloss der Förderverein der Schule Neubulach e.V., diese Aktion finanziell zu unterstützen. GMS-Lehrerin Kerstin Bergmann organisierte die Bestellungen von 150 T-Shirts in allen Größen und Farben. Die T-Shirts wurden jeweils mit einem bestickten Logo und dem Schriftzug GMS Neubulach versehen.

Dass die Herstellung der T-Shirts keine Massenproduktion, sondern eine liebevolle Detailarbeit war, stellten ungeduldig wartende Schüler fest, die sich eine schnellere Lieferung erhofft hatten. In der vergangenen Woche konnten nun 150 T-Shirts überreicht werden, die in ihrer Vielfalt das wiederspiegeln, was die Gemeinschaftsschule ausmacht: „Unterschiedlich und bunt sehen wir nun aus“, sagte ein Sechstklässler.

„Die T-Shirts sind genauso verschieden wie wir alle,“ ergänzte Tobias aus Klasse 10, „und gleichzeitig zeigen die T-Shirts, dass wir alle zusammen gehören.“    

Die Fördervereinsvorsitzende Ulrike v. Altrock besuchte zunächst die Erst- und Zweitklässler der Mathildenschule, um ihnen die neuen T-Shirts zu übergeben. Danach wurden die Gemeinschaftsschüler der Grund- und Sekundarstufe im Schulneubau mit dem Schul-T-Shirt überrascht. Jedes T-Shirt, das die Eltern bestellten, wurde vom Förderverein mit 3 €uro bezuschusst.

Schulleiter Dominik Bernhart zeigte sich wieder einmal erfreut darüber, dass der Förderverein der Schule den Schulalltag der Gemeinschaftsschule immer wieder bereichert und finanziell unterstützt.   

Ulrike v. Altrock erhofft sich nun, dass die Schülerinnen und Schüler die T-Shirts gerne zu besonderen Anlässen tragen, beispielsweise beim Schulfest, das am 18.03.2017 an der Gemeinschaftsschule stattfinden wird.

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.