Anmeldung an unserer Gemeinschaftsschule

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass Sie sich mit Ihrem Kind für unsere Schule entschieden haben.

In diesem Jahr findet die Schulanmeldung für Klasse 5 vom 08.-11. März 2021 statt und kann auch per Post oder Mail vorgenommen werden. Bitte beachten Sie: Bei einer Anmeldung per Mail müssen Sie uns Blatt 3&4 der Grundschulempfehlung trotzdem im Original vorbeibringen. Deshalb empfehlen wir die gesamte Anmeldung ausgedruckt und ausgefüllt bei uns in den Briefkasten zu werfen oder vorbei zu bringen.

Grundsätzlich ist es uns wichtig die Schulanmeldung coronakonform stattfinden zu lassen und nicht notwendige Kontakte zu reduzieren. Wenn Sie zur Anmeldung dennoch persönlich vorbeikommen möchten, oder aber wenn es Fragen oder Schwierigkeiten beim Ausfüllen der Unterlagen geben sollte, melden Sie sich bitte beim Sekretariat (07053/96860), damit wir einen Termin vereinbaren können.

Für die Anmeldung braucht es folgende Unterlagen:

  • Blatt 3&4 der Grundschulempfehlung im Original (für die Anmeldung in Klasse 5)

  • Bei Anmeldung per Mail oder per Post: Kopie oder Foto der Geburtsurkunde. Sollten Sie zur Anmeldung persönlich vorbeikommen, bringen Sie bitte das Original zur Einsicht mit.

  • Nachweis über die Impfung bzw. Immunität gegen Masern. Details gibt es im Elternbrief und im Infoblatt des Gesundheitsministeriums (hier wird auch das Ablesen im Impfpass erklärt). Bei Anmeldung per Mail oder per Post reicht eine Kopie oder ein Foto. Falls Sie persönlich vorbeikommen, reicht der Impfpass zur Einsichtnahme.

  • ACHTUNG Busfahrkarten: Das Formular für die Busfahrkarten muss bislang (leider) noch persönlich und handschriftlich ausgefüllt werden. Wir werden es deshalb so machen, dass wir Ihnen dieses Formular gemeinsam mit der Aufnahmebestätigung nach der Anmeldung per Post zusenden werden. Sie senden uns dann das ausgefüllte Formular mit dem Passbild für die Fahrkarte wieder zu oder bringen es vorbei. Entgegen der Praxis der letzten Jahre brauchen Sie für die Fahrkarte bei der Anmeldung erst einmal noch nichts abgeben.

 

 

Allgemeine Information zur Schulanmeldung!

Bei einer Schulanmeldung handelt es sich um eine Entscheidung, die für das Kind von erheblicher Bedeutung ist, so dass deshalb grundsätzlich das Einvernehmen beider Elternteile erforderlich ist. Wir bitten Sie darum, dass auf dem Formular der Schulanmeldung Ihres Kindes beide sorgeberechtigten Elternteile unterschreiben. Wenn das Sorgerecht nur bei einem Elternteil liegt, bitten wir Sie, uns ein offizielles Schreiben der entsprechenden Behörde vorzulegen bzw. eine Vollmacht des nicht anwesenden Elternteiles zur Schulanmeldung mitzubringen.

Eine persönliche Vorstellung des Kindes ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Schulleitungsteam
der Gemeinschaftsschule Neubulach