Schülermitverantwortung in unserer Schule

Gestaltung des Schulalltags

Innerhalb der Schulgemeinschaft kommt der SMV an der GMS Neubulach eine wichtige Rolle zu. Die Schülerinnen und Schüler bringen sich aktiv in die Entwicklung der Schule und die Ausgestaltung des Schulalltags ein, beispielsweise beim jährlich stattfindenden „Bulach-Cup“, einem Sportturnier für die gesamte Schule (Link zum Bericht über den „Bulach-Cup 2017“), aber auch bei Themen, die die Entwicklung der gesamten Schule betreffen, z.B. im Leitbildprozess (Link zur Berichterstattung). Ein besonders wichtiges Thema ist die Auszeichnung unserer Schule als "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Die Initiative dazu kam von der SMV, die den kompletten Zertifizierungsprozess alleine realisiert hat und sich seither mit Aktionen und Projekten an der Arbeit im gleichnamigen Netzwerk beteiligt (Link zur Berichterstattung).

Gleichzeitig spielt die SMV auch eine wesentliche Rolle im demokratischen Selbstverständnis und Miteinander der Schule. Die Schülersprecher werden nach einem „Wahlkampf“ demokratisch von der gesamten Schülerschaft gewählt.

  Schuljahr 2021/22:
Schülersprecher:
Cornelius Saknus (10a)
stell. Schülersprecherin: Leah Börkircher (10a)
Verbindungslehrkräfte: Frau Drossart und Herr Robinson

 

Die GMS Neubulach im Landesschülerbeirat!

Der Landesschülerbeirat Baden-Württemberg ist die demokratisch legitimierte Vertretung der baden-württembergischen Schülerinnen und Schüler und offizielles Beratungsgremium des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport (https://lsbr.de/).

Wir sind sehr stolz, denn bei letzten Wahlen (Januar 2022) wurde mit Luca Rekittke ein Schüler unserer Schule als Vertreter der Gemeinschafts- schulen gewählt. Wir gratulieren ihm herzlich und wünschen ihm für die wichtige bildungspolitische Arbeit alles Gute und viel Erfolg!

>>> Hier geht es zur ausführlichen Berichterstattung. <<<

Gleichzeitig freuen wir uns sehr, dass mit Jette Wagler eine ehemalige Schülerin, die bei uns auch schon in der SMV aktiv war, als Vertreterin der Beruflichen Schulen im Regierungspräsidium Karlsruhe ebenfalls in den Landesschülerbeirat gewählt wurde. Jette besucht mittlerweile die 12. Klasse am Wirtschaftsgymnasium der Hermann-Gundert-Schule in Calw.

So wird unsere Schule im neuen LSBR sehr gut vertreten sein! Wir gratulieren auch Jette sehr herzlich und sind sehr stolz darauf so engagierte Schüler/innen in unseren Reihen zu haben!

 

Weitere Informationen zur SMV-Arbeit

Weitergehende Informationen zur Arbeit der SMV findet man unter folgenden Links:
Homepage der SMV in Baden-Württemberg
Schülermitverantwortung im Regierungspräsidium Karlsruhe