Aktuelles aus dem Schulleben

Aufgrund ihres vorbildlichen Konzeptes im Bereich der beruflichen Orientierung wurde die Gemeinschaftsschule (GMS) Neubulach von der IHK zur baden-württembergischen „Botschafterschule“ ernannt. Diese Ehrung führte eine Neubulacher Delegation der Schule nach Berlin.

Am Vorabend der großen „Siegel-Netzwerktagung“ im Haus der Deutschen Wirtschaft stand eine besondere Einladung auf dem Programm. Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel empfing Bürgermeisterin Petra Schupp, die Schulleitung, Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Nach einer persönlichen Führung durch das Ministerium und einem Überblick über die aktuellen Themen und Arbeitsfelder nahm sich der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Calw/Freudenstadt ausgiebig Zeit für den Austausch.

Link zur Berichterstattung im Schwarzwälder Boten.

 

➔ Weiterlesen

Auf der großen Tagung des Berufswahlsiegel-Netzwerks am 24.09.2019 im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin wurde unserer Schule als einer von drei baden-württembergischen Schulen die Auszeichnung "Botschafterschule 2019" verliehen. Damit wird unser Engagement im Bereich der Berufs- und Studienorientierung und vor allem auch im Bereich der digitalen Bildung gewürdigt. Die Auszeichnung wurde von Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer (links auf dem Foto) an die Delegation der Schule verliehen.

 

Das Berufswahlsiegel-Netzwerk hat auf Twitter ein Video von der Tagung gepostet. Wer genau hinschaut, kann das eine oder andere bekannte Gesicht erkennen: https://twitter.com/i/status/1177124524741013506

https://twitter.com/berufwahlsiegel/status/1177124524741013506https://twitt

<blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Wie war der Netzwerktag <a href="https://twitter.com/hashtag/Berufswahlsiegel?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Berufswahlsiegel</a>? 300 Teilnehmende, 100 Schüler, Keynote ⁦<a href="https://twitter.com/profknopf?ref_src=twsrc%5Etfw">@profknopf</a>⁩, Podiumsdiskussion, Workshops und Auszeichnung der Botschafter 2019! ⁦<a href="https://twitter.com/Bundesagentur?ref_src=twsrc%5Etfw">@Bundesagentur</a>⁩ <a href="https://twitter.com/code_your_life?ref_src=twsrc%5Etfw">@code_your_life</a>⁩ ⁦<a href="https://twitter.com/MichaPallesche?ref_src=twsrc%5Etfw">@MichaPallesche</a>⁩ ⁦<a href="https://twitter.com/DieBDA?ref_src=twsrc%5Etfw">@DieBDA</a>⁩ ⁦⁦⁦<a href="https://twitter.com/jrg_matern?ref_src=twsrc%5Etfw">@jrg_matern</a>⁩ <a href="https://t.co/egnsT0v9kV">pic.twitter.com/egnsT0v9kV</a></p>&mdash; Berufswahlsiegel-Netz (@berufwahlsiegel) <a href="https://twitter.com/berufwahlsiegel/status/1177124524741013506?ref_src=twsrc%5Etfw">26. September 2019</a></blockquote>
<script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script><blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Wie war der Netzwerktag <a href="https://twitter.com/hashtag/Berufswahlsiegel?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Berufswahlsiegel</a>? 300 Teilnehmende, 100 Schüler, Keynote ⁦<a href="https://twitter.com/profknopf?ref_src=twsrc%5Etfw">@profknopf</a>⁩, Podiumsdiskussion, Workshops und Auszeichnung der Botschafter 2019! ⁦<a href="https://twitter.com/Bundesagentur?ref_src=twsrc%5Etfw">@Bundesagentur</a>⁩ <a href="https://twitter.com/code_your_life?ref_src=twsrc%5Etfw">@code_your_life</a>⁩ ⁦<a href="https://twitter.com/MichaPallesche?ref_src=twsrc%5Etfw">@MichaPallesche</a>⁩ ⁦<a href="https://twitter.com/DieBDA?ref_src=twsrc%5Etfw">@DieBDA</a>⁩ ⁦⁦⁦<a href="https://twitter.com/jrg_matern?ref_src=twsrc%5Etfw">@jrg_matern</a>⁩ <a href="https://t.co/egnsT0v9kV">pic.twitter.com/egnsT0v9kV</a></p>&mdash; Berufswahlsiegel-Netz (@berufwahlsiegel) <a href="https://twitter.com/berufwahlsiegel/status/1177124524741013506?ref_src=twsrc%5Etfw">26. September 2019</a></blockquote>
<script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

er.com/berufwahlsiegel/status/1177124524741013506

➔ Weiterlesen

Besonders aufregend war die Einschulungsfeier durch das Filmteam, das im Auftrag des  RTL Mittagsmagazins „Punkt 12“ die Einschulungsfeier begleitete und anschließend mit einzelnen Eltern und ihren Kindern sowie zwei Lehrerinnen Interviews führte.

Hier geht es zur Berichterstattung im Schwarzwälder Boten vom 20.09.2019.

 

➔ Weiterlesen

GMS Neubulach erhält zum dritten Mal in Folge den Zuschlag für den Preis der Stiftung Jugendförderung der Sparkasse Pforzheim Calw. Dieses Jahr geht der mit 1000€ dotierte Hauptpreis an den Schulsanitätsdienst unserer Schule. Und das ist hochverdient!

Hier geht es zur Berichterstattung im Schwarzwälder Boten.

➔ Weiterlesen

Liebe Eltern,

der große Infobrief zum Start in das neue Schuljahr ist online. Er gibt einen Überblick über die aktuellenThemen zum Schuljahresbeginn und enthält die wichtigsten Termine des ersten Halbjahres.

Bei Interesse können Sie ihn hier downloaden.

➔ Weiterlesen

Es ist uns ein großes Anliegen, dass unsere Schüler/innen sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen können. Aus diesem Grund setzen wir in den ersten Wochen des Schuljahres den Themenschwerpunkt „Verkehrssicherheit“, der verschiedene Aktionen mit der Verkehrswacht Calw und den beiden Busunternehmen Teinachtalreisen und Rexer umfasst. Dazu gehören ein Bustraining mit den Klassenstufen 1&2 und 5&6, sowie ein Verkehrssicherheitstraining mit den ersten Klassen.

Wir danken der Verkehrswacht Calw, Herrn Dalcolmo und seinem Team von der Polizei sowie den beiden Busunternehmen herzlich für ihre Unterstützung und die gute Zusammenarbeit!

Hier geht's zur Berichterstattung im Schwarzwälder Boten.

➔ Weiterlesen

Der landesweite Lehrermangel ist bundesweit ein zentrales Problem. Vor diesem Hintergrund freut es uns umso mehr, dass wir gleich mehrere neue Kolleginnen und Kollegen zum neuen Schuljahr an unserer Schule begrüßen dürfen.

➔ Weiterlesen

Ein Schwerpunkt im Bildungsplan des Faches Gemeinschaftskunde ist in Klasse 7 das Thema „Politik in der Gemeinde“. Dabei beschäftigen sich die Schüler unter anderem mit dem Amt des Bürgermeisters, dem Stadt- bzw. Gemeinderat und der Verwaltung als den wichtigsten Organen einer Stadt oder Gemeinde. Aus diesem Grund begaben sich die Siebtklässler der Gemeinschaftsschule Neubulach in der letzten Woche vor den Sommerferien auf Einladung von Frau Bürgermeisterin Schupp in das Neubulacher Rathaus, um abseits von Schulbuch und Unterricht Einblicke vor Ort erhalten zu können.

➔ Weiterlesen

Frau Werling und Herr Grötzinger haben während des letzten Schuljahres einen besonderen Einsatz gezeigt. Beide haben neben ihrer Arbeit an unserer Schule das Kontaktstudium "Informatik, Mathematik, Physik" absolviert. Das Studium vermittelt fachwissenschaftliches Hintergrundwissen und praktische Programmiererfahrung in Form eines Blended-Learning-Konzepts, bei dem sich Online-Angebote und Präsenzphasen abwechseln. Betreut wurden die Studenten dabei durch Tutoren der Universität Konstanz.

In einer Feierstunde wurden die Zertifikate über den erfolgreichen Abschluss übergeben. Besonders erfreulich: Frau Werling gehört zu den 17 besten Absolvent/innen des Kurses.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Hier geht es zur offiziellen Mitteilung des Kultusministeriums.

➔ Weiterlesen

Am Freitag, den 19.07.2019 gab es für unsere Schüler/innen der Klassen 1-4 ein fußballerisches Highlight: Der SC Neubulach veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Württembergischen Fußballverband den "Sepp-Herberger-Tag". In vielen Stationen konnten die Schüler/innen Spaß am Fußball erleben und auch das Fußballabzeichen "Paule" in den Kategorien Gold, Silber und Bronze erwerben.

 

Wir danken dem SC Neubulach für die Organisation und die Durchführung des tollen Tages. Hier war fußballerisches Herzblut erlebbar und für unsere Kinder war es ein tolles Erlebnis. Wir wissen, dass eine derart große Veranstaltung während der Schulzeit (sehr viele Vereinsmitglieder haben extra Urlaub dafür genommen!) keine Selbstverständlichkeit darstellt und freuen uns, dass wir einen solch engagierten Verein in unserer Nachbarschaft haben. Vielen Dank für alles!

 

Hier geht es zur Berichterstattung im Schwarzwälder Boten vom 21.07.2019.

➔ Weiterlesen